• Jochen Terpitz
  • Rechtsanwalt
  • kanzlei@terpitz.eu
  • +49 69 1707397

Anlageklasse Energie

Die Regulierung von Investmentvermögen im Sinne des KAGB ist noch jung, und viele Gestaltungsbemühungen zielten zunächst darauf, die Regulierung zu vermeiden. Man darf jedoch erwarten, dass mit zunehmender Bekanntheit die Möglichkeit der regulierten Anlage künftig von Investoren als „selbstverständlich“ erwartet wird. Dennoch stehen auch nicht-regulierte, unternehmerische Beteiligungen weiterhin unter bestimmten Bedingungen offen.

Reguliert

AIF als:
  • Investment-KG
  • Investment-AG
  • OGAW-KVG
  • Ausländische SICAV-SIF

Unreguliert

  • Nur bei echter unternehmerischer Tätigkeit im Sinne langfristiger Wertsteigerung des Unternehmens
  • Möglicherweise künftig erschwerte Investitions-möglichkeit für Institutionelle (Solvency II, neue Anlageverordnung)